LPI-NDH: Zeugenaufruf zur Identität einer skelettierten Leiche

Die Kriminalpolizei erbittet Hinweise auf die Identität einer fast vollständig skelettierten Leiche, die auf dem „Rathsfeld“ (Kyffhäuserwald) gefunden wurde. Am 26. März diesen Jahres hat kurz nach 14.00 Uhr ein 32-jähriger Spaziergänger die Polizei über den Fund einer Leiche informiert. Der Mitteiler war mit seinem Hund im Bereich des ehemaligen Jugend- und Ferienlagers Rathsfeld unterwegs. […]

LPI-EF: Katzen gerettet

Am Karfreitag rückte die Kriminalpolizei zu einem Wohnhaus in Kerspleben aus. Bei einem Rettungseinsatz waren in dem Haus verwahrloste Tiere aufgefallen. Die Polizisten stellten in dem Haus der 56-jährigen Frau mehrere Katzen fest. Die Tiere wurden in stark verunreinigten Transportboxen gehalten. Alle Katzen befanden sich in einem sehr schlechten Zustand. 21 der Samtpfoten wurden von […]

LPI-SHL: Berauscht und Verkehrsinsel überfahren

Am 05.04.21 gg. 19.00 Uhr kam der 37jährige Fahrer eines Opel beim Befahren der Kasseler Straße nach links von seiner Fahrspur ab und überfuhr eine auf der Fahrbahn befindliche Verkehrsinsel. Hierbei entstand Sachschaden am Pkw und der Insel. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Einfluss von Betäubungsmittels stand. Eine Blutentnahme wurde veranlasst, […]

LPI-SHL: Wildunfall

Auf der Bundesstraße 19 zwischen Barchfeld und Breitungen kam es am 05.04.2021, 06.10 Uhr zu einem Wildunfall. Die Fahrerin eines PKW VW befuhr die Bundesstraße 19 in Richtung Breitungen als plötzlich ein Reh die Fahrbahn von links nach rechts überquerte. Die VW-Fahrerin konnte eine Kollision mit dem Wild nicht vermeiden. Das Reh verendete im Straßengraben. […]

LPI-SHL: Ohne Versicherungsschutz gefahren

Am 05.04.2021 gegen 14.40 Uhr bemerkten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen in der Salzunger Straße in Immelborn im Gegenverkehr einen PKW ohne Versicherungsschutz. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und konnten den PKW Seat in Ettmarshausen stoppen. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt. Gegen den 51-jährigen Fahrer wurde eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz erstattet. […]

LPI-SHL: Alkoholisiert unterwegs und erwischt

Beamte der Einsatzunterstützung der Landespolizeiinspektion Suhl hielten am 04.04.2021 gegen 22:56 Uhr in der Kirchgasse in Wiedersbach einen PKW Ford Transit an. Bei der Kontrolle nahmen die Beamten Alkoholgeruch bei dem 48-jährigen Fahrer wahr. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,71 Promille. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und erstatteten Anzeige. Rückfragen bitte an: […]

LPI-SHL: Widerrechtlich aufgehalten

Auf dem eingezäunten Sportplatz einer Grundschule in der Waldstraße in Hildburghausen hielten sich verbotener Weise am 04.04.2021 gegen 17:00 Uhr mehrerer Jugendliche auf. Diese hatten den Zaun widerrechtlich überstiegen. Als sie die Polizei sahen, flüchteten sie in Richtung Stadt. Die eingesetzten Beamten konnten zwei Flüchtige im Nahbereich stellen und namhaft machen. Gegen die beiden Jugendlichen […]

LPI-SLF: Fahrzeugführer nötigt Verkehrsteilnehmer mit unberechtigtem „Blaulicht“

Am Abend des Karfreitag teilte ein Verkehrsteilnehmer mit, durch einen PKW mit eingeschaltetem „Blaulicht“ zum Anhalten genötigt worden zu sein. In Rudolstadt, Bereich Am Bahndamm, wurde der 32-jährige Fahrzeugführer durch einen silbernen BMW mit vermeintlich eingeschalteter Blaulichtleiste auf dem Armaturenbrett zum Anhalten gezwungen. Der besagte BMW in grau war den Angaben des Geschädigten zufolge mit […]

LPI-SLF: Pflegekraft bemerkt Kabelbrand in Wohnung von 81-Jähriger

Am frühen Morgen des Karfreitag bemerkte eine Pflegerin einen Kabelbrand im Wohnhaus ihrer 81-jährigen Patientin in Saalburg und informierte unverzüglich Polizei und Feuerwehr. Es stellte sich heraus, dass vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ein Kabelbrand einer Unterputzverteilerdose im Flur eine kleine Flamme entfacht hatte, welche durch die Pflegekraft bemerkt wurde. Die 81-jährige Bewohnerin wurde vorsorglich […]

LPI-SLF: 17-Jähriger randaliert unter Drogenbeeinflussung im Rettungswagen

Über eine ältere Dame wurde ein junger Mann mit offensichtlich gesundheitlichen Problemen vor ihrem Anwesend in der Kastanienallee in Pößneck liegend mitgeteilt. Da es sich um einen medizinischen Fall handelte, wurde ein Rettungswagen zum Einsatzort entsandt, welcher auf den 17-Jährigen traf. Vermutlich aufgrund vorangegangenen Drogenkonsums zeigte es sich erforderlich, dass der 17-Jährige ins Krankenhaus verbracht […]

LPI-NDH: Unter Alkoholeinfluss unterwegs

Ein unter Alkoholeinfluss stehender Autofahrer ist am Ostermontagabend einer Polizeistreife aufgefallen. Der 66-jährige Mann war gegen 22.15 Uhr mit seinem Audi auf der Straße zwischen Heilbad Heiligenstadt und Geisleden unterwegs. Das Auto fuhr mehrfach über die Mittelinie und schnitt öfters Kurven. Auf das Anhaltesignal „Stopp Polizei“ reagierte der Fahrer zunächst nicht. In der Ortslage Geisleden […]

LPI-NDH: Brandalarm im Kinderheim

Zu einem Brandalarm wurde am Nachtmittag des Ostermontags die Polizei im Unstrut-Hainich-Kreis gerufen. Kurz vor 16.00 Uhr wurde die Auslösung eines Brandmelders in einem Kinderheim in Schlotheim gemeldet. Als die Polizei vor Ort eintraf, war schon die Feuerwehr dort im Einsatz. Zum Glück konnte kein Feuer festgestellt werden. Die geführten Ermittlungen ergaben, dass ein 13-jähriger […]