LPI-GTH: Fahrer unter Drogeneinfluss

Eisenach (ots)

Bei einer Verkehrskontrolle am Jakobsplan wurde am Samstag gegen 14.30 Uhr ein Audi angehalten. Beim Fahrzeugführer ergaben sich Hinweise auf Drogeneinwirkung. Ein Test erhärtete den Verdacht. Daher wurde eine Blutentnahme zur gerichtsmedizinischen Untersuchung angeordnet. Sollte dadurch bestätigt werden, dass der 21-Jährige vor Fahrtantritt berauschende Mittel konsumiert hat, muss er mit einem Fahrverbot, Punkten in Flensburg und einem Bußgeld rechnen. (tr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/2610
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Updated: 10. Februar 2019 — 19:05