LPI-GTH: Stacheldrahtzaun stoppt Fahrzeug auf einer Wiese

Elgersburg – Ilm-Kreis (ots) – Kurz vor der Bahnunterführung zwischen Ilmenau-Roda und Elgersburg ist gestern Abend, gegen 20.30 Uhr, eine 56-jährige Mitsubishi-Fahrerin mit dem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw riss einen Stacheldrahtzaun mit sich und kam auf einer Wiese zum Stehen. Die unfallaufnehmenden Polizisten stellten Alkoholgeruch fest, ein Atemalkoholtest ergab 1,48 Promille. Blutentnahme und Sicherstellung Führerschein waren die Folge. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Updated: 28. Februar 2018 — 0:25