LPI-G: Unfall im Gegenverkehr

Nobitz (ots) – Gestern (17.12.2018), kurz nach 15:00 Uhr, ereignete sich zwischen Niederleupten und Klausa ein Verkehrsunfall. Eine 68-jährige Fahrerin eines Pkw Ford befuhr die B 180 in Richtung Klausa. Ein 53-jähriger Fahrer eines Pkw Opel fuhr in Richtung Niederleupten. Aus bisher ungeklärten Umständen kam es zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Fahrer des Pkw Opel musste durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug herausgeschnitten werden, erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen. Auch die 68-Jährige wurde leicht verletzt, sodass beide Unfallbeteiligten ins Krankenhaus verbracht wurden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Updated: 18. Dezember 2018 — 16:02