LPI-EF: Angebranntes Essen löste Feuerwehreinsatz aus – Erfurt

Erfurt (ots)

Angebranntes Essen führte am späten Mittwochabend zum Einsatz von Polizei und Feuerwehr in einem Wohnhaus der Friedrich-Engels-Straße. Die Rettungsleitstelle erhielt gegen 22:25 Uhr die Mitteilung, dass es in der sechsten Etage stark qualmte. Die Bewohner konnten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr das angebrannte Essen ablöschen, ehe es zu einem Schaden in der Wohnung kam. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.(CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 7. März 2019 — 20:41