LPI-EF: Fahrgast wurde handgreiflich – Erfurt

Erfurt (ots)

In einer Straßenbahn weigerte sich am Mittwochabend im Stadtgebiet ein junger Mann seinen Fahrschein vorzuzeigen, den der Kontrolleur von ihm verlangte. Dadurch kam es zum Streit, wobei der Fahrgast handgreiflich wurde. Er schlug den 39-jährigen Kontrolleur mit der Hand gegen das Ohr. Die hinzugerufenen Polizeibeamten klärten den Sachverhalt und nahmen gegen den 19-jährigen Mann Anzeigen wegen Körperverletzung und dem Erschleichen von Leistungen auf. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 7. März 2019 — 20:41