Category Archives: – TOP NEWS –

LPD-EF: Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 4 bei Eisenach

Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der A 4 bei Eisenach ein tödlicher Verkehrsunfall. Nach einer Kollision mit einem anderen Pkw platzte bei hoher Geschwindigkeit der Reifen eines Pkw Mercedes. Dessen 50-jähriger Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Er wurde im Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch am Unfallort. Die… Read More »

LPI-GTH: Motorradfahrer tödlich verunglückt

Am gestrigen Abend gegen 18:30 Uhr ereignete sich in Dippach / Wartburgkreis ein folgenschwerer Verkehrsunfall. In der Heringer Straße an der Einmündung zur Dankmarshäuser Straße stießen ein 38 jähriger Radfahrer aus der Umgebung und ein 27 jähriger Motorradfahrer aus Bad Salzungen seitlich zusammen, als der Radfahrer nach links in die Dankmarshäuser Straße abbiegen wollte und der sich von… Read More »

LPI-EF: Panzergranate gesprengt

Am Sonntag fiel einem Paar, beim nachmittäglichen Spaziergang am Waldesrand zwischen Töttelstädt und Schaderode, ein Gegenstand auf dem angrenzenden Acker auf. Bei näherer Betrachtung war schnell klar, dass es sich um Munition aus vergangener Kriegszeit handeln muss. Aus diesem Grund wurde gegen 17:20 Uhr die Polizei verständigt. Durch Mitarbeiter der Kampfmittelbeseitigung wurde der Gegenstand als Panzergranate mit dem… Read More »

API-TH: Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt Motorrad zu Pfingsten – Einige Verstöße bei Pkw und Motorradfahrern

Am Pfingstsonntag kontrollierten Kräfte der Autobahnpolizei mit Unterstützung durch Kolleginnen und Kollegen aus der Bereitschaftspolizei und dem Bildungszentrum der Thüringer Polizei den Pfingstreiseverkehr auf der A 9 in Fahrtrichtung München und Berlin. Bei den Kontrollen im Zeitraum von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr stoppten die Beamten 49 Fahrzeuge. Darunter 18 Pkw und 31 Motorräder. Bei der überwiegenden Zahl… Read More »

LPI-EF: Ungewöhnlicher Fund

Hinter dem Nordbad von Erfurt spielten am Donnerstagnachmittag drei Kinder am Flusslauf der Gera. Dabei stießen sie auf eine Kunststofftüte, die ihr Interesse weckte. Darin verpackt war eine Pistole. Sie war erheblich verwittert und verschmutzt. Ein dazugehöriges Magazin befand sich ebenfalls in der Tüte. Die hinzugerufene Polizei stellte die Waffe sicher. Es könnte sich um eine Beretta 92… Read More »

LPI-SLF: Aktualisierte Pressemeldung hinsichtlich zweier versuchter Tötungsdelikte

In der Nacht vom 26.05.2020 auf den 27.05.2020 kam es zu zwei versuchten Tötungsdelikten im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Hinsichtlich des Vorfalles im Obdachlosenheim Am Watzenbach ist folgendes zu ergänzen: Gegen den 28-jährigen Deutschen wurde durch das Amtsgericht Gera Haftbefehl erlassen, der Beschuldigte wurde einer Justizvollzugsanstalt zugeführt. Auch hinsichtlich des Sachverhaltes in der Gemeinschaftsunterkunft in Rudolstadt erlies das Amtsgericht Gera… Read More »

API-TH: Geschwindigkeitskontrolle hat für 380 Verkehrsteilnehmer Konsequenzen

Am Mittwochnachmittag und Abend wurde auf der A 9 in Fahrtrichtung Berlin die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h durch Beamte der Autobahnpolizei kontrolliert. Es wurde eine Vielzahl von Geschwindigkeitsverstößen beinahe im Minutentakt festgestellt. 380 Verkehrsteilnehmer hatten sich nicht an die Geschwindigkeitsbeschränkungen gehalten. 42 Fahrer waren so schnell unterwegs, dass sie von Amtswegen aufgefordert werden, ihren Führerschein… Read More »

LPI-NDH: Verkehrsbehinderungen nach schweren Unfall auf der B 243, Rettungshubschrauber im Einsatz

Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am Mittwochmittag auf der B 243 zwischen der Anschlussstelle Kleinwechsungen und Günzerode. Ein Mercedes befuhr die Bundesstraße in Richtung Günzerode. Als er einen Lkw überholen wollte, stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Audi zusammen. Beide Fahrzeuge wurden in den Straßengraben geschleudert. Eine 55-jährige Frau aus dem Unstrut-Hainich-Kreis musste aus ihrem Audi befreit werden.… Read More »

LPI-NDH: Brandsatz auf Balkon geworfen

Am Dienstag ist ein 25 Jahre alter Mann in Heiligenstadt vorläufig festgenommen worden. Der Mann polnischer Herkunft soll eine Flasche mit einer brennbaren Flüssigkeit auf den Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Dürerstraße geworfen haben. Auf dem betreffenden Balkon waren Brandflecken zu sehen, die Hauswand war verrußt. Es ist davon auszugehen, dass der Tatverdächtige den Brandsatz zuvor entzündet hatte.… Read More »