Kategorie: Suhl

LPI-SHL: Kellerbrand

Gumpelstadt (ots) Mittwochabend brannte aufgrund eines technischen Defektes der Keller eines Einfamilienhauses im Sandweg in Gumpelstadt. Der gesamte Raum war verrußt und der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

LPI-SHL: Brand eines Kellers

Barchfeld (ots) Freitagabend kam es zu einem Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Straße „Grüner Weg“ in Barchfeld. Die Kameraden der Feuerwehr evakuierten die Hausbewohner, wovon zwei mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Klinikum Bad Salzungen eingeliefert wurden. Nach dem Löschen des Brandes und dem Lüften des Wohnhauses konnten die Wohnungen im ersten- und zweiten […]

LPI-SHL: Im Schnee stecken geblieben

Steinbach (ots) Dass in einigen Gebieten von Südthüringen noch immer viel Schnee liegt, hat eine Schweizer Staatsbürgerin vermutlich nicht erwartet. Sie war in der Nacht zum Donnerstag mit ihrem Seat zwischen Steinbach und Frauenwald unterwegs und vertraute ihrem Navi, welches sie direkt in den Tiefschnee leitete. Aus diesem kam sie mit ihrem Fahrzeug nicht selbstständig […]

LPI-SHL: Unter Drogen gefahren

Suhl (ots) Polizisten kontrollierten Mittwochfrüh einen 19-Jährigen Fahrzeug-Führer in der Straße „Neutor“ in Wasungen, bei dem ein freiwilliger Drogenvortest positiv reagierte. Im Klinikum erfolgte eine Blutentnahme. Der Mann erhielt außerdem eine Anzeige. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

LPI-SHL: Unter Alkohol unterwegs

Schmalkalden (ots) Polizisten der Einsatzunterstützung Suhl kontrollierten Mittwochabend einen 53-jährigen Fahrzeug-Führer in der Allendestraße in Schmalkalden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrer einen Wert von 0,65 Promille, was die Untersagung der Weiterfahrt, eine Blutentnahme sowie eine Anzeige zur Folge hatte. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: […]

LPI-SHL: Gegen Auto gefahren und abgehauen

Meiningen (ots) Am Mittwoch zwischen 8.25 Uhr und 8.35 Uhr beobachteten Zeugen einen goldbraunen Audi, dessen Fahrer oder Fahrerin gegen einen Ford fuhr, der am rechten Fahrbahnrand auf Höhe des Kindergartens der Straße „Am Haselbusch“ in Meiningen geparkt war und anschließend die Fahrt fortsetzte, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Personen, die Hinweise […]

LPI-SHL: Versuchter Betrug

Vacha (ots) Am Montag erhielt ein 53-jähriger Mann aus Vacha einen Telefonanruf von einem Unbekannten, der ihm einen Lotto-Gewinn mitteilte. Für die Auszahlung des Gewinns sollte der Mann 900 Euro Notarkosten zahlen. Zum Glück fiel er nicht auf diese Betrugsmasche herein, sondern brach das Gespräch ab und informierte die Polizei. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei […]

LPI-SHL: Unfallverursacher ermittelt

Dorndorf-Krayenberggemeinde (ots) Die Fahrerin eines KIA stellte ihren PKW Montagnachmittag vor der Apotheke in der Bahnhofstraße in Dorndorf ab. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte sie, dass der linke Außenspiegel beschädigt war. An der Unfallstelle lagen Spiegelteile, die vermutlich vom Fahrzeug des Unfallverursachers stammten. Die KIA-Fahrerin begab sie noch einmal in die Apotheke und […]

LPI-SHL: Erst weggefahren, dann umgekehrt

Bad Salzungen (ots) Der 61-jährige Fahrer eines LKW befuhr Montagmittag die Hersfelder Straße in Bad Salzungen in Richtung Ortsausgang. An der Unfallstelle verengten sich die Fahrstreifen und der Lasterfahrer wollte sich auf die rechte Fahrspur einordnen. Dabei übersah er jedoch den dort fahrenden Mercedes und streifte den PKW auf der gesamten Länge. Nach dem Unfall […]

LPI-SHL: Hausfriedensbruch und Widerstand

Lengfeld (ots) Ein 23-jähriger Mann begab sich trotz bestehenden Hausverbotes am Montagabend in ein Wohnhaus im Veßraer Weg in Lengfeld. Die alarmierte Polizei nahm sich des Mannes an und fertigte die Anzeige gegen ihn. Währenddessen beleidigte er die Polizisten und versuchte sie körperlich anzugreifen. Dem 23-Jährigen wurden Handfesseln angelegt, dagegen wehrte er sich jedoch heftig. […]