Kategorie: Gotha – Eisenach

LPI-GTH: Geschwindigkeitskontrolle

Die Polizei führte am heutigen in der Straße „Am Riesenlöffel“ Geschwindigkeitsmessungen durch. Innerhalb von zwei Stunden mussten die Beamten acht Verstöße registrieren. Eine 40-jährige Audi-Fahrerin stach dabei heraus, da sie die Messstelle mit 133 km/h bei erlaubten 70 km/h passierte. Die Dame erwartet nun ein Fahrverbot. (db) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: […]

LPI-GTH: Kollision beim Rangieren

Am heutigen Tag ereignete sich um 09.00 Uhr ein Zusammenstoß zwischen LKW und PKW auf der Hauptstraße. Der 25-jährige LKW-Fahrer und die 49-jährige PKW-Fahrerin standen in dieser Reihenfolge an einer Ampel. Als der 25 Jahre alte mutmaßliche Verursacher erkannte, dass die Ortsdurchfahrt für seinen LKW nicht gestattet ist, beabsichtigte er zu wenden. Während des Rangiervorgangs […]

LPI-GTH: Geschwindigkeitsüberwachung – über 200 Verstöße

Die Polizei Gotha führte am gestrigen Tag sowohl in Ohrdruf, als auch in Georgenthal Geschwindigkeitskontrollen durch. In Ohrdruf durchfuhren über 1000 Fahrzeuge die Kontrollstelle, wobei 90 Ordnungswidrigkeiten festgestellt werden konnten. Drei Fahrer erwartet ein Fahrverbot. In Georgenthal passierten ca. 2300 Fahrzeuge die Messstelle, wobei 131 die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h überschritten. Ein PKW wurde […]

LPI-GTH: Auffahrunfall

Am heutigen Morgen, gegen 06.30 Uhr, ereignete sich auf der B247 zwischen Gotha und Schwabhausen ein Verkehrsunfall, infolge dessen es für ca. 1,5h im Bereich zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam. Ein 53-jähriger fuhr mit seinem Renault in Richtung Ohrdruf und kollidierte kurz vor der Ortslage Schwabhausen mit einem LKW, welcher vor ihm fuhr und verkehrsbedingt bremsen musste. […]

LPI-GTH: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Eine 44-Jährige teilte am heutigen Tag, gegen 11.30 Uhr, der Polizei Eisenach mit, dass ihr Fahrzeug offenbar im Rahmen eines Verkehrsunfalls durch ein anderes Fahrzeug beschädigt worden ist. Die Geschädigte hatte ihren PKW kurzzeitig am Fahrbahnrand in der Landstraße geparkt. Als sie zum Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen Schaden am linken Außenspiegel fest. Der Verursacher […]

LPI-GTH: Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Am heutigen Tag, gegen 11.45 Uhr, kontrollierten Beamte einen 47-Jährigen in der Paulinzellaer Straße. Dabei zeigte sich, dass der Herr verbotenerweise Ecstasy-Tabletten mit sich führte. Die Drogen wurden durch die Polizisten beschlagnahmt und den 47-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige. (db) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503

LPI-GTH: Verkehrsunfall mit leichtem Sachschaden

Als eine 65-Jährige am heutigen Tag mit ihrem Peugeot in der 18.-März-Straße vom rechten Fahrbahnrand anfahren wollte, kam es zur Kollision mit einem anderen Fahrzeug. Der 68-jährige Geschädigte fuhr mit seinem BMW in Richtung Reinhardsbrunner Straße, als die mutmaßliche Verursacherin vom Rand in Richtung Fahrbahn fahren wollte. Beide Personen blieben dabei unverletzt und es entstand […]

LPI-GTH: Unter Drogen im Straßenverkehr

Die Polizei Eisenach stoppte gestern um ca. 19.30 Uhr einen VW am Johannisplatz. Bei dem Fahrer handelte es sich um einen 47-Jährigen. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Kokain, sodass die Fahrt an dieser Stelle beendet war. Die Beamten führten eine Blutentnahme durch und nun erwartet den Betroffenen ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz. (db) Rückfragen bitte […]

LPI-GTH: Streit zwischen Unternehmern

Am gestrigen Abend kam es in Gotha gegen 19.30 Uhr zu einer Streitigkeit zwischen einem Hotelier und einem Restaurantbesitzer. Beide Personen betreiben ihr Unternehmen in der Eisenacher Straße. Ursächlich war mutmaßlich eine offene Rechnung von Hotelgästen im Restaurant, welche der Hotelier zu einem späteren Zeitpunkt begleichen wollte. Als der 55-jährige Hotelmanager den Ort mit seinem […]

LPI-GTH: Busfahrer beleidigt

Am gestrigen Abend, gegen 23.00 Uhr, informierte ein 29-jähriger Busfahrer die Polizei Gotha über einen Fahrgast, welcher kein gültiges Ticket besaß und sich weigerte den Bus zu verlassen. Zusätzlich hatte der 38-Jährige den Busfahrer beleidigt. Die Beamten konnten den Mann schließlich zum Verlassen des Busses bewegen, sodass die Fahrt fortgesetzt werden konnte. Darüber hinaus fanden […]