Kategorie: Erfurt

LPD-EF: Der Testbetrieb der „Doppelblitzer“ startet in Rudolstadt, Wasungen und Erfurt

In Rudolstadt, Wasungen und Erfurt sind hochmoderne Lichtzeichenüberwachungsanlagen durch die Thüringer Polizei, welche auch die Messanlagen betreibt, errichtet worden. In Rudolstadt befindet sich dieser in der Schwarzburger Chaussee / Ecke Breitscheidstraße. In Wasungen wurde der Standort in der Meininger Straße / Ecke Damaschkestraße gewählt. In Erfurt steht die Messanlage in der Heinrichstraße/ Ecke Ottostraße. Als […]

LPI-EF: Verdächtige Briefsendung

Heute Vormittag kam es zu umfangreichen Maßnahmen der Polizei und Feuerwehr am Thüringer Landtag. Eine verdächtige Briefsendung (adressiert an die Wohnanschrift von Björn Höcke) wurde in der Poststelle des Landtages abschließend geöffnet. In der Sendung befand sich eine verdächtige Substanz, so dass Polizei und Feuerwehr informiert wurden. Es kam Sperrungen im Landtag, eine Evakuierung war […]

LPI-EF: 233 Traktoren am Erfurter Landtag

Unter dem Motto „Sauberes Wasser braucht saubere Politik“ rief der Thüringer Bauernverband heute am Thüringer Landtag zur Kundgebung auf. Etwa 500 Teilnehmer mit 233 Traktoren beteiligten sich an der Versammlung in Erfurt. Um den Traktoren und Teilnehmern genügend Aufstellfläche zur Verfügung zu stellen, wurden die Johann-Sebastian-Bach-Straße, die Jürgen-Fuchs-Straße und die Beethovenstraße gesperrt. Zur Umsetzung der […]

LPI-EF: Dreistem Dieb gelang die Flucht – Erfurt, 12.01.2020

Am Sonntag, dem 12.01.2020 teilten Mitarbeiter des Helios-Klinikums in Erfurt mit, dass ein Dieb ein Mobiltelefon eines Angestellten aus deren Aufenthaltsraum der Station entwendet haben soll. Trotz der Tatsache, dass der junge Mann scheinbar unmittelbar nach der Tat durch einen Mitarbeiter angetroffen und angesprochen wurde, gelang ihm die Flucht. Selbst mit Unterstützung des zu Hilfe […]

LPI-EF: Sporthalle unter Wasser gesetzt

Hoher Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro ist über die Weihnachtsfeiertage in der Sporthalle einer Schule am Muldenweg entstanden. Der Sachschaden wurde gestern bei der Polizei bekannt. Offensichtlich waren Unbekannte zwischen dem 23.12. und 27.12.2019 in die Sporthalle gelangt und hatten mehrere Wasserhähne aufgedreht und vorher noch die Abflüsse zugestopft, so dass das Wasser […]

LPI-EF: Aggressive Passanten

Mit zwei aggressiven Fußgängern bekam es gestern ein 47-Jähriger in Erfurt zu tun. Der Mann war am frühen Nachmittag auf der Auenstraße mit seinem Auto unterwegs, als ein Passant auf der Straße lief und ein Vorbeifahren nicht möglich war. Der Autofahrer hupte und parkte ein paar Meter weiter seinen Pkw. Der Unbekannte kam zu dem […]

LPI-EF: Pflasterstein landete in Wohnung

Mit einem Pflasterstein hat ein Unbekannter am Mittwoch am Karl-Reimann-Ring die Scheibe einer Balkontür eingeworfen. Der 75-jährige Bewohner hörte gegen 05:35 Uhr, dass in seiner Erdgeschosswohnung das Fensterglas zersplitterte. Als er daraufhin auf die Straße schaute, konnte er niemanden feststellen. Der Schaden konnte noch nicht beziffert werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (CD) Rückfragen bitte an: […]

LPI-EF: Ausweichmanöver endete im Straßengraben

Den Zusammenstoß mit einem anderen Auto wollte eine 36-jährige Frau am Mittwochnachmittag in der Straße Zum Zoopark vermeiden. Der Mercedes kam vom Jakob-Kaiser-Ring gefahren. Die vorfahrtsberechtigte Skoda-Fahrerin wich dem Mercedes aus und fuhr in den Straßengraben und dort gegen ein Verkehrsschild. Verletzt wurde zum Glück niemand. (CD) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle […]

LPI-EF: Über zwei Promille

Gegen 00:30 Uhr hielten Polizisten heute eine 34-jährige Fahrradfahrerin auf der Arnstädter Straße an. Bei dem Atemalkoholtest erreichte die Frau stolze 2,2 Promille an. Ihr Führerschein wurde daraufhin beschlagnahmt. Sie musste zur Blutentnahme mitkommen und erhielt eine Strafanzeige. (CD) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

LPI-EF: Rentner von Straßenbahn erfasst

Ein Rentner wurde heute Nachmittag, gegen 14:30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Mainzer Straße schwer verletzt. Als die Straßenbahn in die Haltestelle einfuhr und sich ersten Erkenntnissen zufolge bereits im Bremsvorgang befand, betrat der Rentner den Gleisbereich und wurde von der Straßenbahn erfasst. Der 80-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde in die Klinik gebracht. […]