Category Archives: API-Schleifreisen

API-TH: Auf der A 71 am Steuer eingeschlafen

By | 15. Februar 2020

Zwischen den Anschlussstellen Kreuz Erfurt und Erfurt-Bindersleben war ein Autofahrer am Donnerstagabend in einen Unfall verwickelt. Der 30-Jährige fuhr mit seinem Pkw Opel auf der A 71 in Richtung Sangerhausen. Etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Bindersleben war der 30-Jährige eingeschlafen und hatte dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das Auto kam von der… Read More »

API-TH: Auf Autobahn eingeschlafen und durch Unfall wieder aufgewacht

By | 13. Februar 2020

Kurz nach 03:00 Uhr am Donnerstag hatte einen Lkw-Fahrer die Müdigkeit übermannt. Der 60-Jährige war mit seinem Lkw Renault auf der A 4 in Richtung Dresden unterwegs. Am Hermsdorfer Kreuz wollte er auf die A 9 in Richtung München wechseln. Sekundenschlaf führte dazu, dass der 60-Jährige mit dem Verkehrsteiler kollidierte. Die Leitplanke wurde beschädigt und… Read More »

API-TH: Von Fahrbahn abgekommen und in Kieshaufen gefahren

By | 13. Februar 2020

Ein Transporterfahrer geriet am frühen Donnerstagmorgen kurz vor 05:00 Uhr auf Abwege. Nach der Auffahrt in Gera-Leumnitz auf die A4 in Richtung Frankfurt kam der 63-Jähriger mit seinem Transporter von der Fahrbahn ab und fuhr in den Baustellenbereich, wo sein Fahrzeug mit einem Kieshaufen kollidierte. Personen wurden nicht verletzt. Der Unfallverursacher kümmerte sich eigenständig, dass… Read More »

API-TH: 72 Prozent zu viel am Pkw

By | 13. Februar 2020

Bei einer Streifenfahrt am Mittwoch kontrollierten Beamte der Autobahnpolizeiinspektion auf der BAB 4 ein Pkw-Anhänger-Gespann. Ein 31-Jähriger war mit seinem Ford mit Pkw-Anhänger bei Gera in Richtung Dresden unterwegs. Bei der Kontrolle mit Fahrzeugwiegung stellte sich heraus, dass die Anhängelast um 72 % überschritten war. Der 31-Jährige hätte an sein Fahrzeug lediglich 1.300 kg anhängen… Read More »

API-TH: Fluchtversuch auf der A 9 vereitelt

By | 13. Februar 2020

Die Thüringer Autobahnpolizei unterstützte am Mittwochnachmittag die bayerischen Kollegen auf der A9. Diese wollten auf ihrem Gebiet einen Pkw kontrollieren. Der Fahrer des Mercedes 220 cdi ignorierte aber die Aufforderung, den Polizisten zu folgen. Mit hoher Geschwindigkeit setzte er seinen Weg in Richtung Norden fort. Im Bereich der Anschlussstelle Triptis gelang es den Thüringer und… Read More »

API-TH: Planenschlitzer machen auf der A 38 Beute

By | 12. Februar 2020

Auf dem Parkplatz Galgenberg in Fahrtrichtung Leipzig an der A38 waren in der Nacht zu Mittwoch Planenschlitzer unterwegs. Die Diebe erbeuteten von einem Lkw Mercedes Benz 171 Staubsauger der Marke AEG. Nachdem die Unbekannten die verpackten Staubsauger vom Lkw geholt hatten, wurden die Geräte ausgepackt und die Kartons am Lkw zurückgelassen. Die Beute im Wert… Read More »

API-TH: Alkoholisiert auf der A4 unterwegs

By | 10. Februar 2020

Ein Verkehrsteilnehmer, der mit seinem Pkw heute Vormittag auf der A4 in Richtung Frankfurt unterwegs war, informierte die Polizei, dass sich vor ihm ein Lkw mit auffälliger Fahrweise befand. Der Lkw fuhr starke Schlangenlinien, was zu dem Zeitpunkt aber nicht auf das Wetter zurück zu führen war. Der Autofahrer blieb an dem Lkw dran und… Read More »

API-TH: Hermsdorfer Kreuz – Ein Unglück kommt selten allein!

By | 8. Februar 2020

Am gestrigen späten Nachmittag wollte ein 51-jähriger deutscher Fahrzeugführer bei der API Thüringen den Verlust der hinteren Kennzeichentafel seines Fahrzeuges anzeigen. Bei der Überprüfung der Person stellte sich heraus, dass gegen die Person ein Fahrverbot besteht und der vorgelegte Führerschein sicherzustellen ist. Ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet. Bei der Durchsuchung des Fahrers… Read More »

API-TH: Mehrere Verletzte bei Auffahrunfalle auf A71

By | 7. Februar 2020

Auf der A71 zwischen den Anschlussstellen Arnstadt-Nord und Kreuz Erfurt in Fahrtrichtung Sangerhausen war in der Nacht zu Freitag ein Pkw Peugeot auf einen Sattelzug aufgefahren. Warum der 22-jährige Fahrer gegen 01:00 Uhr beinahe ungebremst auf das vorausfahrende Fahrzeug auffuhr, ist derzeit unklar. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Er hatte drei weitere Personen an Bord,… Read More »

API-TH: Unfall mit zwei Schwerverletzten auf der A9 und mehreren beteiligten Fahrzeugen

By | 7. Februar 2020

Am Donnerstag gegen 19:00 Uhr führte eine Unfall mit Verletzten zu Verkehrsbehinderungen auf der A9 in Richtung Berlin zwischen den Anschlussstellen Triptis und Lederhose. Ein Autofahrer wollte einen Lkw überholen, schätzte dabei aber beim Wechsel vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen den Abstand zum Lkw falsch ein und kollidierte mit dessen Heck. Das Auto schleuderte… Read More »