LPI-EF: Alkohol

Erfurt (ots)

Zu viel Alkohol getrunken hatte ein Autofahrer, der heute in den frühen Morgenstunden auf der Magdeburger Allee von Polizeibeamten angehalten wurde. Der 25-Jährige hatte sein Licht nicht an und fuhr auffällig langsam. Als der junge Mann in das Alkoholmessgerät pustete, wurde das Ergebnis von fast 2,1 Promille angezeigt. Der Mann musste den Beamten auf die Polizeidienststelle folgen und sich dort einer Blutentnahme unterziehen. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Updated: 19. Juni 2019 — 15:24