LPI-EF: Übeltäter Rasenmäher

Erfurt/Sömmerda (ots)

Ein besorgter Anwohner aus Sömmerda meldete sich gestern Mittag über den Notruf bei der Polizei. Er hatte von einem Spielplatz deutlich Schüsse und ein Nachladen wahrgenommen. Während des Notrufs hörte auch die Polizistin deutliche Knallgeräusche. Mit mehreren Streifenwagen rückte die Polizei aus, da vom Schlimmsten ausgegangen werden musste. Vor Ort trafen die Beamten aber nur auf eine Landschaftsbaufirma, die Rasen mähte. Mit einiger Fantasie konnte der Rasenmäher schließlich als Übeltäter überführt werden. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Updated: 18. Juni 2019 — 20:59