LPI-G: Ergänzungsmeldung zum schweren Verkehrsunfall

Gera (ots)

Heute Morgen (18.06.2019), gegen 09:10 Uhr kam es am Fußgängerüberweg Kleiststraße/Greizer Straße zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw Opel (Fahrer 64) und einer Fußgängerin (66). Die 66-Jährige wurde hierbei schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Pkw Opel wurde ebenfalls ins Klinikum verbracht, sein Fahrzeug wurde abgeschleppt. Die Polizei Gera hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. Zeugen, welche Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829-0, bei der Polizei Gera zu melden. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Menü schließen