LPI-G: Schwerer Verkehrsunfall

Gera (ots)

Aktuell (18.06.2019) im Einsatz sind Polizeibeamte von Gera in der Greizer Straße / Kleiststraße. Im Bereich des dortigen Fußgängerüberweges kam es zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin. Die Fußgängerin wurde aufgrund des Zusammestoßes nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zuvor wurde ein Notarzt per Hubschrauber eingeflogen. Im Bereich der Unfallstelle ist die Kleiststraße voll gesperrt. Zu gegebener Zeit wird nachberichtet. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Menü schließen