LPI-EF: Volles Programm

Erfurt- Drosselberg (ots)

Einen guten Riecher hatten Beamte des Inspektionsdienstes Süd, als sie am Samstag in den frühen Morgenstunden auf dem Drosselberg einen Ford einer Kontrolle unterzogen. Zwar zeigte der Fahrer einen Führerschein vor, aus einer inneren Eingebung heraus überprüften die Beamten diesen jedoch. Dabei stellte sich heraus, dass dem Fahrer die Fahrerlaubnis entzogen wurde und der Führerschein zu beschlagnahmen war. Damit jedoch nicht genug, er hatte zwar keinen Alkohol getrunken, stand aber unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und hatte noch mehrere Portionen Drogen im Fahrzeug. Die Sache rund machte eine Durchsuchung seiner Wohnung, wobei Diebesgut aus verschiedenen Delikten gefunden wurde. Mindestens drei Strafanzeigen waren das Endergebnis. Das volle Programm eben. (M.C.)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Süd
Telefon: 0361 7443 0
E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Comments are closed.