LPI-GTH: Gewahrsam nach Sachbeschädigung – Polizeibeamter leicht verletzt

Eisenach (ots)

In den frühen Morgenstunden beschädigte ein 30-Jähriger mehrere Wahlplakate in der Ernst-Thälmann-Straße. Nachdem der Herr auch nach der Erteilung eines Platzverweises ein weiteres Plakat in Anwesenheit der Polizei beschädigte, folgte die Gewahrsamnahme. Hierbei setzte sich der Mann zu Wehr, wobei sich ein Polizeibeamter leicht verletzte. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Menü schließen