LPI-EF: Fündig geworden

By | 17. Januar 2020
Advertisement

Polizeibeamte durchsuchten aufgrund eines Durchsuchungsbeschlusses am Montagmorgen die Wohnung eines 28-jährigen Erfurters. Der Grund für die Durchsuchung war ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls. Fündig wurden die Beamten zu dem Verfahren nicht, staunten aber nicht schlecht was sich sonst noch in der Wohnung des polizeibekannten jungen Mannes befand. 12 Paar nagelneue Schuhe stellten sie sicher. Sie stammen aus einem Einbruch in ein Schuhgeschäft Ende 2019 in der Erfurter Innenstadt. Außerdem wurde Beweismaterial sichergestellt, welche auf mehrere Pkw Einbrüche hindeuten. Kleinstmengen Rauschgift wurden auch aufgefunden. Außerdem konnte ein Fahrrad sichergestellt werden, welches in Fahndung stand. Die Ermittlungen dauern noch an. (JS)

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Advertisement
(Visited 31 times, 1 visits today)