LPI-GTH: Vorfahrt missachtet – Lkw trifft auf Sattelzug

By | 17. Januar 2020
Advertisement

Heute Vormittag kam es gegen 11.15 Uhr im Gewerbegebiet zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Fahrer einer Sattelzugmaschine befuhr die Straße Am Burgsteig in Richtung Arnstädter Straße. Der 48-jährige Fahrer eines Lkw mit Anhänger wollte vom Sülzenbrückener Weg in Richtung der Straße Am Burgstein fahren und beachtete die Vorfahrt des von rechts kommende Sattelzugs nicht. Es kam zur Kollision, wobei der 51-Jährige leicht verletzt wurde. Es entstand ein Sachschaden von etwa 170.000 Euro. Für die Zeit der Bergung und Unfallaufnahme kam es zu Verkehrseinschränkungen. (ah)

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Advertisement
(Visited 20 times, 1 visits today)