LPI-J: Pressebericht der PI Apolda

Apolda (ots)

Am 04.12.2019 entfernte sich um 15:50 Uhr ein Verkehrsteilnehmer unerlaubt in Folge eines Verkehrsunfalls auf der B87 bei Apolda. Eine 36-jährige Peugeotfahrerin befuhr die B87 aus Rödigsdorf kommend in Richtung Apolda. Auf Höhe der Firma Ospelt geriet ein Pkw aus der Gegenrichtung über den Mittelstreifen und es kam zum Zusammenstoß. Anschließend entfernte sich das bislang noch unbekannte Fahrzeug in Richtung Weimar. Bei diesem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 5. Dezember 2019 — 23:02