LPI-GTH: Fußgängerin angefahren

Ein 79-jähriger Opel-Fahrer befuhr heute Morgen einen Parkplatz eines Supermarktes in der Bürgeraue. Dabei übersah er eine 61-jährige Fußgängerin und konnte nicht mehr rechtzeitig zum stehen kommen. Bei dem Zusammenstoß wurde die Fußgängerin leicht verletzt, musste jedoch nicht in ein Krankenhaus gebracht werden. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de

Updated: 3. Dezember 2019 — 2:07