LPI-GTH: Schon wieder erwischt…

Ein 24-jähriger Mann wollte wohl ain der Nacht von Freitag zu Samstag die Gothaer Polizei testen. Zuerst versuchte er kurz vor Mitternacht auf einem Parkplatz in der Mühlhäuser Straße ein Fahrrad zu stehlen und als dieses nicht gelang, wenigstens ein paar Fahrradteile abzubauen und mitzunehmen. Dabei wurde er von Zeugen beobachtet und konnte wenig später auch von einer Funkstreifenbesatzung festgestellt werden. Diese nahm die Anzeige auf und ein vom jungen Mann mitgebrachtes Fahrrad mangels Eigentumsnachweis mit. Noch nicht einmal zwei Stunden später konnten ihn Beamte der Gothaer Polizei wiederum auf frischer Tat erwischen, als er in der Damaschkestraße mehrere Grundstücke widerrechtlich betrat, einen Schuppen aufbrach und aus einem anderen Nahrungsmittel, Alkoholika und andere Gegenstände im Gesamtwert von wenigen Hundert Euro entwendete. Dieses Mal wurde der 24-Jährige vorläufig festgenommen und zur Dienststelle gebracht. Nach erfolgten polizeilichen Maßnahmen wurde er am Morgen nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen. (av)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de

Menü schließen