LPI-G: Motorrad vs. Wildschwein

Greiz (ots)

Gütterlitz/Auma: Einem 17-jährigen Yamaha-Fahrer wird die Fahrt von Gütterlitz nach Auma gestern Abend (22.10.2019, gegen 22:45 Uhr) sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben. Denn kurz vor einem Bahnübergang kreuzte ein Wildschwein seinen Weg und kollidierte mit der Motorrad. Der 17-Jährige kam folglich zu Fall, verletzte sich und wurde mit einem Rettungswagen er ins Krankenhaus gebracht. Seine Yamaha war nicht mehr fahrbereit, das Wildschwein überlebte den Zusammenstoß nicht. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Menü schließen