LPI-GTH: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

Arnstadt (ots)

Am Freitag, den 30.08.2019 gegen 13:15 Uhr befuhr ein 20- jähriger Audifahrer die K 30 aus Richtung Gossel kommend in Richtung Arnstadt. In eine leichten Linkskurve kam der 20-jährige Audifahrer aufgrund unangepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Folgend stellte sich das Fahrzeug quer, rutschte über die Fahrbahn und prallte anschließend mit der Hinterachse gegen einen Straßenbaum. Der Audi kam schließlich auf der Beifahrerseite zum Liegen. Der 20- jähige Beifahrer wurde hierbei schwerverletzt und ins Ilm-Kreis-Klinkikum Arnstadt verbracht. Bei diesem Unfall entstand unfallbedingter Sachschaden in Höhe von circa 3000,-EUR. (sg)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Comments are closed.