LPI-EF: Schwerer Straßenbahnunfall

Erfurt (ots)

Heute Vormittag, gegen 09:30 Uhr, ereignete sich ein schwerer Straßenbahnunfall in der Magdeburger Allee. Eine 78-jährige Frau überquerte an einer Ampel die Magdeburger Allee aus dem Papiermühlenweg kommend, in Richtung Eislebener Straße und betrat den Gleisübergang. Dabei wurde sie von einer durchfahrenden Straßenbahn ungebremst erfasst. Die Frau wurde lebensbedrohlich verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen des Unfalls wurden vor Ort durch Rettungskräfte betreut. Im Bereich der Magdeburger Allee kommt es durch eine Vollsperrung gegenwärtig zu Beeinträchtigungen im Straßen- und Bahnverkehr. Ein Gutachter kommt nun vor Ort, um die genauen Umstände des Unfalls zu untersuchen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Comments are closed.