LPI-EF: Glimmende Zigarette im Mülleimer löst Feuerwehreinsatz aus

Erfurt (ots)

Kurz nach 08:00 Uhr morgens führte ein gemeldeter Zimmerbrand die Erfurter Feuerwehr und Polizei in die Prager Straße. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Mülleimer aufgrund einer noch glimmenden Zigarette stark rauchte und der installierte Rauchmelder Alarm geschlagen hatte. Ein Ausbrechen des Brandes konnte durch die Feuerwehr rechtzeitig verhindert werden. Die Wohnungsmieterin wurde mit Verdacht auf eine leichte Rauchgasvergiftung ins Klinikum verbracht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de

Menü schließen