LPI-G: Ungebetener Besuch

Altenburg (ots)

Am Samstag als auch am Sonntag in den Morgenstunden wurde eine 69 Jährige in der Münsaer Straße sowie ein 79 Jähriger aus der Thomas-Mann-Siedlung aus Altenburg unsanft geweckt. Beide stellten fest wie bislang unbekannte Täter versuchten in ihr Einfamilienhaus einzudringen. In der Münsaer Straße wurde durch den Täter eine Scheibe beschädigt. In der Thomas-Mann-Siedlung drang der Täter durch Aufbrechen der Haustür in das Gebäude ein. In beiden Fällen reagierten die Besitzer schnell und verständigten die Polizei. Entwendet wurde nichts, jedoch entstand in beiden Fällen Sachschaden. Trotz sofortiger Nahbereichsfahndung konnte man den Tatverdächtigen nicht mehr habhaft werden.(AG)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Comments are closed.