LPI-GTH: Mann angefahren und vom Unfallort geflüchtet

Gehren (ots)

Ein älterer Mann hielet sich am späten Abend des 16.08.2019 zu Fuß in Gehren am Straßenrand der Großbreitenbacher Straße auf. Ein bisher unbekanntes Fahrzeug streifte den Mann, verletzte ihn dabei leicht und fuhr unvermittelt weiter. Das Fahrzeug verlohr durch die Kollision den rechten Außenspiegel. Ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde eingeleitet. Wer kann Angaben zum Sachverhalt machen oder hat sonstige verdächtige Wahrnehmungen im Zusammenhang gemacht? Hinweise geben Sie bitte an die Polizeiinspektion Arnstadt-Imenau unter der Telefonnummer 03677-601124 und unter der Hinweisnummer 0207800/2019. (sb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Updated: 18. August 2019 — 22:03