LPI-EF: Dieb schlägt zu

Erfurt (ots)

Eine schmerzhafte Begegnung machte gestern Abend der Mitarbeiter eines Supermarktes in Erfurt-Bindersleben. Er hatte einen Ladendieb dabei beobachtet, wie er diverse Lebensmittel und Alkohol in seinen Rucksack verschwinden ließ. Als der 31-Jährige den Langfinger auf seine Tat ansprach, fackelte dieser nicht lange. Er schlug den Verkäufer mit der Faust ins Gesicht und flüchtete anschließend mit seiner Beute. Ermittlungen führten die Polizei schließlich zu einem 41-jährigen Mann. Er hat sich nun wegen räuberischen Diebstahls zu verantworten. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Comments are closed.