LPI-EF: Fahrradfahrer zusammen geschlagen – Zeugen gesucht!

Erfurt (ots)

Ein 58-jähriger Fahrradfahrer wurde am frühen Donnerstagmorgen, gegen 03:45 Uhr, in der Marktstraße von Erfurt angegriffen. Aus bisher ungeklärter Ursache ging ein unbekannter Mann mit Faustschlägen auf ihn los und schlug seinen Kopf gegen eine Mauer. Eine Zeugin wurde durch die Hilferufe des Radfahrers wach und verständigte die Polizei. Noch vor Eintreffen der Polizei konnte der Täter flüchten. Er war etwa 190 cm groß, hatte eine sportliche Figur, war etwa 30 – 35 Jahre alt, hatte dunkelblonde kurze Haare und trug eine grüne Tarnhose. Der verletzte 58-Jährige wurde in ein Erfurter Krankenhaus gebracht. Wer hat am Donnerstagmorgen Wahrnehmungen gemacht oder kann Hinweise zum Täter geben? Zeugen wenden sich bitte telefonisch an den Inspektionsdienst Nord (0361/7840-0) unter Angabe der Vorgangsnummer 205794. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Comments are closed.