LPI-J: Körperverletzung mit anschließendem Widerstand gegen Polizeibeamte

Am Sonntagabend kam es an der Sternbrücke zu einer Körperverletzung. Im Verlaufe einer verbalen Streitigkeit trat ein Mann seiner schwangeren Ehefrau in den Rücken. Bei der Klärung des Sachverhaltes verhielt sich der Mann aggressiv gegenüber den Polizeibeamten und wehrte sich derart gegen die Maßnahmen, dass Pfefferspray eingesetzt werden musste. Zwecks weiterer Maßnahmen wurde der stark alkoholisierte Mann zur PI Weimar verbracht, wo er im Anschluss seinen Rausch ausschlafen musste.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de