LPI-G: Schwerer Verkehrsunfall mit beteiligten Motorradfahrer

Gera: Am heutigen Morgen (27.06.2022) rückten Rettungsdienst und Polizei aufgrund eines Verkehrsunfalls zur B2 aus. Nach derzeitigen Erkenntnissen verlor ein Motorradfahrer (62) gegen 09:35 Uhr, im Rahmen eines Überholmanövers eines Pkw VW, entlang der Bundesstraße von Zeitz in Richtung Gera, die Kontrolle über sein Gefährt. In der Folge kollidierte er mit der Leitplanke und überschlug sich mehrmals. Schwer verletzt kam er in ein Krankenhaus. Aufgrund des Unfalles war die B2 in diesem Bereich bis kurz vor 11:00 Uhr zum Teil voll gesperrt. Das Motorrad musste zudem abgeschleppt werden. Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de