LPI-G: Polizeieinsatz in Leipziger Straße

Gera: Das ein Mann auf dem Dach eines Hauses in der Leipziger Straße stand und offenbar um Hilfe rief, meldete ein Zeuge in der Samstagnacht (25.06.2022), gegen 03:00 Uhr der Geraer Polizei. Unverzüglich rückten mehrere Streifen aus. Vor Ort bestätigte sich die Meldung, denn ein 28 Jahre alter Mann befand sich auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses. Es stellte sich heraus, dass er dieses in der Folge eines Streites mit einem ihm bekannten Jugendlichen bestieg. Da die Gefahr bestand, dass er herunterfallen könnte, wurde die Feuerwehr alarmiert. Noch vor Eintreffen dieser gelang es den Mann zur Rückkehr zu überreden. Dennoch wurde ein Rettungsdienst angefordert und der 28-Jährige kam in ein Krankenhaus. Zum Glück ist niemanden etwas passiert. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de