LPI-GTH: Tödlich verunglückt

Am heutigen Vormittag ereignete sich auf der B247 in Ohrdruf ein tragischer Verkehrsunfall. Ein 68-Jähriger fuhr mit seinem Opel auf der Schererhüttenstraße und beabsichtigte die B88 in Richtung des Stadtzentrums zu überqueren. Zur gleichen Zeit war ein 86-Jähriger in seinem Toyota auf der B88 aus Richtung Luisenthal unterwegs und so kam es zum folgenschweren Zusammenstoß beider PKW. Der 68-Jährige sowie seine 65 Jahre alte Beifahrerin verletzten sich leicht und kamen ins Krankenhaus. Der Senior im Toyota erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen, seine 80-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt und kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstanden starke Beschädigungen, der Gesamtschaden wurde auf ca. 18.000 Euro beziffert. Der Opel und der Toyota mussten abgeschleppt werden. Zur Unfallaufnahme wurde ein Gutachter hinzugezogen. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de