LPI-EF: Geschäft beschossen

Mitarbeiter eines Geschäftes in Straußfurt stellten am Dienstagmorgen an insgesamt drei Schaufensterscheiben ihres Ladens Beschädigungen fest. Bei genauerer Untersuchung stellte sich heraus, dass es sich um mehrere Einschusslöcher handelte. Für den Ladenbetreiber entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Womit auf das Geschäft geschossen wurde und wer für die Tat verantwortlich ist, ist noch unklar. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de