LPI-G: Polizeieinsatz nach gemeldeter Schlägerei

Gera: Bei der Geraer Polizei ging gestern (14.06.2022), gegen 21:50 Uhr die Meldung zu einer stattfindenden Auseinandersetzung mehrerer Personen ein. Unverzüglich rückten Polizeistreifen zur Tatörtlichkeit in die Nürnberger Straße, speziell zur Haltestelle Gera-Laune aus. Vor Ort konnte ein 38 Jahre alter Mann angetroffen werden. Nach dessen Auskunft sei er mit einem 40-Jährigen in Streit geraten, wobei ihn dessen Hund angegriffen habe. Im Anschluss entfernte sich der Hundehalter samt Tier. Weitere Personen waren nicht vor Ort. Der Geschädigte selbst wies leichte Verletzungen auf, eine medizinische Versorgung war nicht notwendig. Die Geraer Polizei (Tel. 0365 / 829-0) sucht im Rahmen der Ermittlungen nach Zeugen, welche Angaben zum Tatgeschehen machen können. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de