LPI-J: Wildunfall

Am 02.06.2022 kam es in Bad Sulza zu einem Wildunfall. Als gegen 06:50 Uhr ein Reh die Straße in Richtung Nirmsdorf überqueren wollte, konnte ein heranfahrender 39jähriger Ford-Fahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zur Kollision. Das Tier ist noch vor Ort verendet. Der Fahrer blieb unverletzt und sein Fahrzeug fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de