LPI-G: Unfall auf Landstraße 1087

1087: Zum Verkehrsunfall im Zuge eines Überholvorganges kam es gestern früh (12.05.2022), gegen 08:00 Uhr auf der Landstraße zwischen Auma-Weidatal und dem Abzweig Wenigenauma in Fahrtrichtung Zeulenroda. Nach derzeitigen Erkenntnissen überholte der Fahrer (86) eines Pkw Mercedes ein vor sich fahrendes Lkw-Gespann. Währenddessen kam ein weiterer Lkw im Gegenverkehr entgegen. Beide Lkw versuchten durch Abbremsen bzw. Rechtsausweichen einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dennoch kam es zur seitlichen Kollision zwischen dem Pkw Mercedes und dem in gleicher Richtung fahrenden Lkw-Gespann, speziell mit dessen Anhänger. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Sachschaden stand am Pkw und dem Lkw-Gespann. Zudem blieben alle Fahrzeuge fahrbereit. Die Greizer Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de