LPI-G: Gartenlaube abgebrannt

Gera: Am Donnerstag (17.03.2022) rückten Polizei und Feuerwehr gegen 21:50 Uhr aufgrund des Brandes einer Gartenlaube in den Eselsweg in Gera aus. Vor Ort wurde schließlich eine bereits in Vollbrand stehende Gartenlaube festgestellt. Das Feuer wurde zügig durch die Feuerwehr Gera gelöscht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Kripo Gera hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und ein entsprechendes Verfahren eingeleitet. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer: 0365/8234-1465 aufgenommen. (JMV)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de