LPI-EF: Schwerer Verkehrsunfall unter Fahrradfahrern

Mittwochmorgen gegen 06:00 Uhr ereignete sich in der Straße der Nationen im Bereich der Fußgängerüberführung ein schwerer Verkehrsunfall. Zwei Fahrradfahrer kamen sich ordnungsgemäß auf dem beidseitig ausgewiesenen Radweg fahrend entgegen. Aus bisher ungeklärten Gründen stießen die beiden Männer frontal miteinander zusammen. Dabei wurden ein 49-Jähriger schwer und ein 55-Jähriger leicht verletzt. Die genauen Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de