LPI-G: Pkw kippt auf die Seite

Altenburg: Am 15.03.2022 um 19:40 Uhr befuhr die 40-jährige Fahrerin eines Pkw Renault die Teichstraße in Richtung Schmöllnsche Straße. Als sie auf Höhe der Moritzstraße nach links in die Schmöllnsche Straße einbiegen wollte, geriet die Fahrerin aus bisher ungeklärter Ursache nach links ab und kollidierte mit einem Poller. Durch den Zusammenstoß kippte das Fahrzeug auf die Seite. Die Fahrerin sowie ihre beiden mitfahrenden Kinder wurden aus dem Pkw geborgen. Durch die Feuerwehr wurde der Pkw Renault wieder aufgerichtet. Die drei Personen kamen zur Kontrolle ins Krankenhaus. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de