LPI-G: Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Seelingstädt: Am Dienstag (15.03.2022), gegen 12:00 Uhr, befuhr ein 85-jähriger Fahrradfahrer den Radweg parallel zur Landstraße L1081 von Seelingstädt in Richtung Chursdorf. In Höhe der Gartenanlage wollte er die Fahrbahn überqueren. Dabei missachtete er den Vorrang einer 73-jährigen Seat Fahrerin, die die Straße in gleicher Richtung befuhr. Es kam zum Unfall, bei dem der Fahrradfahrer verletzt wurde. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de