LPI-GTH: Zeugen gesucht – Wurf von Gegenständen vom Balkon

Am 10. und 11. März kam es vermehrt zu polizeilichem Handlungsbedarf in der Eisenacher Bahnhofstraße. Dort wurde durch eine 58-jährige Anwohnerin neben diversen Haushaltsgegenständen auch ein Karton mit Zeitschriften vom Balkon geworfen. Dadurch kam es zu einer Gefährdung von Fußgängern, welche den, sich darunter befindlichen, Gehweg nutzten. Personen, welche Beobachtungen zum Sachverhalt gemacht haben oder gegebenenfalls zur Tatzeit selbst dort entlang liefen, werden gebeten, sich bei der Polizei Eisenach (Tel. 03691 261-124) unter Angabe der Bezugsnummer 0058529/2022 zu melden. (mm)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de