LPI-NDH: Ohne Versicherungsschutz und unter Drogeneinfluss

Im Rahmen der Streifentätigkeit wurde am 11.03.2022, gegen 14:15 Uhr, der 19-jährige Führer eines Kleinkraftrades in der Schachtstraße in Sondershausen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass dieser unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand und dessen Kleinkraftrad nicht ordnungsgemäß versichert war. Der Fahrzeugführer musste die Polizeibeamten zu einer Blutprobenentnahme ins örtliche Krankenhaus begleiten. Er muss sich nun aufgrund der Verstöße gegen das Pflichtversicherungsgesetz und das Straßenverkehrsgesetz verantworten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de