LPI-G: Traktor brannte komplett aus

Gera: Weil ein Traktor brennen soll, rückten gestern Mittag (06.03.2022), gegen 12:00 Uhr, Feuerwehr und Polizei zu einem Feld zwischen Roben und Steinbrücken aus. Als die Rettungskräfte eintrafen, bestätigte sich die Meldung, so dass unverzüglich Löschmaßnahmen eingeleitet wurden. Nach derzeitigen Erkenntnissen führte der Traktorfahrer auf dem Feld Arbeiten durch, in deren Zusammenhang es offenbar zum Brandausbruch kam. In der Folge fing der Traktor samt angehängten Mähaufsatz Feuer. Trotz Löschmaßnahmen brannten der Traktor komplett aus. Zum Glück blieb der 50-jährige Fahrer unverletzt. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de