LPI-G: Pkw-Fahrer stand unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Greiz: Am Sonntag (07.03.2022) führten Polizeibeamte in der Reichenbacher Straße eine Verkehrskontrolle durch. Gegen 21:45 Uhr kontrollierten sie den 30-jährigen Fahrer eines Pkw Audi. Sie stellten fest, dass er unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein Test reagierte positiv auf Amphetamin/ Methamphetamin. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Blutentnahme veranlasst und ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de