LPI-EF: Sonntagsausflug mit Folgen

Eine Polizeistreife führte am Sonntagnachmittag in Kleinneuhausen eine Verkehrskontrolle durch. Dabei stoppten die Beamten einen 50-jährigen Opel-Fahrer. Der Mann hatte ganz offensichtlich zu tief ins Glas geschaut. Bei einem Alkoholtest erreichte er einen Wert von mehr als 2,2 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt, eine Blutentnahme veranlasst und Strafanzeige erstattet. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de