LPI-J: Mann droht mit Bierflasche

Am Samstag, den 05.03.2022 gegen 13:00 Uhr verständigte ein aufgebrachter Restaurantinhaber vom Johannisplatz die Polizei und bat um sofortige Hilfe. Beim Eintreffen der Polizeibeamten befanden sich zwei Männer in einem Streitgespräch. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme wurde bekannt, dass der 37-jährige Täter trotz Hausverbot das Restaurant betrat. Der mehrfachen Aufforderung das Restaurant zu verlassen kam der polizeibekannte Mann nicht nach. Vielmehr drohte dieser dem Inhaber eine mitgeführte Bierflasche auf dessen Kopf zu zerschlagen. Dem Beschuldigten wurde ein Platzverweis ausgesprochen, Strafanzeigen wegen Hausfriedensbruch und Bedrohung wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Inspektionsdienst Jena
Telefon: 03641 811123
E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de