LPI-G: Ermittlungen zu Unfallgeschehen – Zeugen zu verletztem Kind gesucht

Gera: Die Geraer Polizei wurde gestern Nachmittag (03.03.2022), gegen 1600 Uhr in die Berggasse gerufen, da es hier offensichtlich zu einem Unfall gekommen ist. Ein Zeuge bemerkte einen beschädigten Pkw, an welche leichte Blutspuren sichtbar waren und sah zwei Kinder mit einem Fahrrad davonfahren. Offensichtlich stürzte eines der Kinder, stieß mit dem Pkw zusammen und verletzte sich dabei leicht. Anschließen entfernte sich das Kind jedoch vom Unfallort. Die Geraer Polizei (0365 / 829-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht insbesondere nach dem Mitteiler sowie nach dem verletzten Kind und weiteren Zeugen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de