LPI-G: Ermittlungen zu Bedrohungshandlung

Greiz: Am 03.03.2022, gegen 23:50 Uhr, wurden zwei Fußgänger im Alter von 21 und 22 Jahren durch einen bislang unbekannten Mann in der August-Bebel-Straße fotografiert. Als sie ihn deswegen ansprachen, holte der Unbekannte ein Küchenmesser und bedrohte sie damit. Anschließend entfernte er sich. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Unbekannten, der als 175 bis 185 cm groß und komplett schwarz bekleidet beschrieben wird, geben können, sich mit der Polizeiinspektion Greiz, Tel.: 03661 6210, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de